HERZLICH WILLKOMMEN
JULIANE BLIEM - BÄUERIN und 1.EDELBRANDSOMMELIERE WESTÖSTERREICHS
Über mich

Als gebürtige Hopfgartnerin (Kelchsau) hat es mich der Liebe wegen nach Langkampfen verschlagen. Mit meinem Mann Andreas betreibe ich den , landwirtschaftlichen Familienbetrieb mit Milcherzeugung, Feld-,Wald- und Ackerbau sowie das Schnapsbrennen. Ich bin im Sternzeichen des Fisches geboren.
Mein erlernter Beruf ist Hotel- und Gastgewerbeassistentin und ich habe schon in mehreren Viersternehäusern gearbeitet.

Das Brennen habe ich von den Schwiegereltern gelernt und übernommen.
So war es auch kein Wunder, dass ich mich spontan zur Ausbildung zur Edelbrandsommeliere entschieden habe. Weiterbildung in allen Bereichen ist für mich ein Lebenselixier. So experimentiere ich auch gerne mit neuen Geschmacksrichtungen und finde stets die passenden Nuancen zu den Kombinationen süß, sauer, und manchmal auch feurig.

Bei einem Cocktailmixwettbewerb in Seefeld war ich sogar unter den ersten 3 Gewinnern. Jetzt mixe ich auch Cocktails mit unseren Edelbränden. Überhaupt wird das Kulinarische bei mir GROSS geschrieben.
Das Malen von Aquarellen, die man in zahlreicher Ausführung auf unserem Hof besichtigen kann ist eine von meinen Lieblingsbeschäftigungen.  Es sind auch einige im heurigen Tiroler Bauernkalender abgebildet.
Musikalisch liebe ich die Lieder meiner Tochter (hat schon eine eigene CD aufgenommen) und die Bandbreite von Brian Adams, über Daliah Lavi bis zu den Italienern Eros Ramazotti und Adriano Celentano.

Übrigens, als Promotor für den TIROLER EDELBRAND  hätte ich gerne - - George Clooney.  Aber der ist ja leider schon für den Kaffee  besetzt - da müsste ich wohl noch eine Barista- und nicht eine Edelbrand Sommeliere Ausbildung machen.

      "Zum Glücklichsen gibt es keinen Schlüssel,
                    nur eine Leiter"!

 

 




Ein Teil von unserem Obstanger: Apfelsorten, Falchs Gulderling, Königsapfel, Weißling, Brünnerling
                                                  Birnensorten, Jakobsbirne, Mostbirne
            



                    






  Qualitätskontrolle vor dem Einmaischen.

                               

  

                                                                                             
                                                                                           



Spruch des Tages: 

Nicht jede Wolke erzeugt ein Ungewitter.
                                             William Shakespeare